Mentoren

Die Schule ist fast geschafft. Wie geht es jetzt weiter? Viele junge Menschen brauchen jetzt Unterstützung, wenn es um die Entscheidung über die Zukunft geht. Als Mentor*in begleiten Sie einen Mentee, eine*n Schüler*in der Klassen 8 bis 10, in der Phase der Berufsorientierung und im Entscheidungsprozess. Sie fördern auf der Basis Ihrer eigenen Studien-, Berufs- und Lebenserfahrung die Motivation Ihres Mentees und erweitern seine*ihre soziale Kompetenz. Außerdem helfen Sie ihr*ihm ganz konkret bei der Vorbereitung und Durchführung des Praktikums sowie bei dem Bewerbungsverfahren. In einem vertrauensvollen Miteinander geben Sie ihm oder ihr Hilfe zur Entscheidungsfindung und im persönlichen Reifungsprozess.

Service 1


Das bringen Sie mit:

  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Kontaktfreude
  • Zuverlässigkeit
  • Wertschätzung auch anderen Lebensentwürfen gegenüber
  • Lebens- und Berufserfahrung
  • Ihr Einsatz (Investment?
  • Eine Stunde pro Woche für jeweils ein Schuljahr
  • Die Termine werden individuell mit dem Mentee abgestimmt. In der Regel finden sie an den Schulen der Mentees statt (im Stadtgebiet Münster).

Service 2


Projektleiterinnen

Service 3