Musik vor Seniorenheimen


Was wir erreichen wollen: 

 

Mit Musik geht alles leichter. Unter diesem Motto hat die Bürgerstiftung ein Projekt gestartet, das sich speziell an Bewohner in ihren Seniorenheimen richtet. Denn diese sind aktuell von Corona in besonderer Weise betroffen. Sie leiden unter den Kontaktverboten und der zu ihrem Schutz erzwungenen Isolation. Umso mehr freuen sie sich über Abwechslung und ein musikalisches Programm, das für sie eigens vor ihren Heimen organisiert wird. 

 

Wie wir das Ziel realisieren

 

Musizierende, die sich engagieren wollen, führen wir mit Pflegeeinrichtungen zusammen. Wo ein solcher Auftritt möglich und erwünscht ist, stellen wir den Kontakt her und organisieren die Auftritte.

Dabei finden sich spontan verschiedenste Akteure zusammen, um dieses Projekt weiter mit Leben zu füllen. Es sind dies beispielhaft Musiker der Uni Münster oder aus dem Sinfonie-Orchester, der Musikschule, dem Blechbläser Ensemble an der Apostelkirche oder der Bläservereinigung Albachten.

Auch bekommen Musiker, denen in der aktuellen Situation viele Aufträge weggebrochen sind, so die Möglichkeiten wieder aufzutreten.

Wie Sie mitmachen können

 

Die Bürgerstiftung sucht einerseits Pflegeeinrichtungen und Seniorenheime, die sich solche Auftritte vorstellen können.

 

Andererseits freuen wir uns auf  engagierte Musikstudentinnen und Studenten  oder andere ehrenamtlich Musizierende, die sich an diesem Musikprojekt beteiligen wollen.

 

Wer dazu beitragen möchte, Musiker für unsere Aktion zu unterstützen, möge an die Bürgerstiftung spenden.

 Sparkasse Münsterland- Ost

DE 16 4005 01500 0000 3930 09

Stichwort "Musik an Seniorenheimen"  

 

Sprechen sie uns an! Via E-Mail oder telefonisch. Wir freuen uns auf Sie und werden Ihre Fragen gerne beantworten!

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Gerd Kurlemann & Uta Griwodz

Tel: 0251 / 9876 483

kontakt@buerger-fuer-muenster.de