Wir, die 260 Stifterinnen und Stifter, sind Bürger und Unternehmen, die davon überzeugt sind, dass sich viele gesellschaftliche Aufgaben vor allem durch privates und persönliches Engagement lösen lassen. Die Stiftung Bürger für Münster unterstützt und fördert das bürgerschaftliche Engagement in unserer Stadt. Wir wollen Mit- und Eigenverantwortung der Bürger stärken und wesentlich zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Münster beitragen.

 

Das Ziel ist eine Bürgergesellschaft, in der weniger als bisher nach dem Staat und öffentlichen Zuschüssen gerufen wird, sondern Bürger und Unternehmen sich direkt, persönlich und fördernd, einbringen.

Wir Für unsere Stadt

In der Stiftung Bürger für Münster arbeiten über 300 Personen ehrenamtlich mit. Erfahren Sie hier, wer die Stifter, die Mitglieder des Kuratoriums und des Vorstands, der Geschäftsführer, die Leiter der größeren Projekte sind und wer in unserer Geschäftsstelle arbeitet .

Der Oberbürgermeister lobt das Engagement der Stiftung Bürger für Münster und ist ihr Schirmherr.

Wir sind eine von über 400 Bürgerstiftungen in Deutschland und mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Stiftungen zertifiziert.

Unterstützen Sie uns als als Mitmacher, Spender oder Freundeskreis-Mitglied.


 

 


Vorlesen für Grundschulkinder


Neues Dienstfahrrad für die Geschäftsstelle

Dank der Unterstützung durch Fahrrad-XXL Hürter und die Deutsche Bank Münster war es möglich, ein Dienst-Fahrrad für die Mitarbeiter der Geschäftsstelle anzuschaffen. Am 12.Oktober nahm unserer FSJ'lerin Caroline v. Lengerke das Fahrrad im Namen der Stiftung entgegen.


Ausbildungsplatz nach Betriebsrallye-Praktikum

Am Freitag, den 15.09.2017, wurden an der Erna-de-Vries-Schule die Betriebsrallye-Zertifikate an die teilnehmenden Schüler vergeben. Ein Fall stach besonders hervor: Kathrin Wolf, Schülerin der 10. Klasse, bekam nach ihrem Praktikum beim Dachdeckermeister prompt einen Ausbildungsplatz angeboten!


Rätselhaftes Münster

Wieder ist eine jährliche Ausgabe unseres Kalenders "Rätselhaftes Münster" vorgestellt worden. Motive sind interessante Orte Münsters, dazu werden 24 ehrenamtliche Projekte und bürgerschaftliche Initiativen porträtiert.


Aktuelle   Nachrichten

Bürgerpreis-Gewinner geehrt

Am 04.12. wurden die Gewinner der diesjährigen Bürgerpreise unter dem Motto "Engagement für Flüchtlinge" bekanntgegeben. Die Bürgerpreise in Gold, Silber und Bronze erhielten die Flüchtlingshilfe Münster Süd-Ost, die Initiative elbén und das Projekt Fahrradfahren für Flüchtlingsfrauen von ifm e.V.
Den Videobeitrag des WDR über den Bürgerpreis finden Sie hier


1000 Stunden für Münster: Informationsabend

Am 21.11. fand bei der Evangelischen Studierendengemeinde erneut ein Informationsabend zu Ehrenamt statt. Rund 30 interessierte Bürger und Bürgerinnen konnten sich fünf verschiedene Initiativen und Vereine vorstellen lassen und mit diesen später persönlich ins Gespräch kommen. Der nächste Informationsabend wird Anfang 2018 stattfinden. Hier findet sich ein Interview zur "1000 Stunden für Münster"-Kampagne mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Bürger für Münster, Hans-Peter Kosmider.


Gründung der Schülerstiftung

Am Freitag, den 13. Oktober 2017, wurde die Stiftung „Schüler für Münster“ unter dem Dach der Bürgerstiftung gegründet. Im Senatssaal des Münsteraner Schlosses wurden sowohl die Gründungsurkunde unterschrieben als auch entsprechende Zertifikate an die teilnehmenden Schulen überreicht.


"Ich kann nicht nichts tun" – Zeitungsportrait über Joachim Sommer, Geschäftsführer der Stiftung Bürger für Münster

Klaus Baumeister von den Westfälischen Nachrichten hat sich mit Joachim Sommer, dem Geschäftsführer der Stiftung Bürger für Münster, getroffen. Daraus ist ein Zeitungsportrait entstanden, in dem Sommers jahrzehntelanger Einsatz in der münsterischen Ausländerarbeit beleuchtet wird.

Zukünftige Termine

10.01.2018  Treffen für Interessenten am Lesepatenprojekt
   
   

Freundeskreis-Treffen in der Galerie Nocke

In der Galerie Wolfgang Nocke traf sich nun erneut der Freundeskreis der Stiftung Bürger für Münster, um sich auszustauschen und die Entwicklung der Stiftung zu diskutieren.


Bürgerbrunch 2017 

Zum neunten Mal fand dieses Jahr der Bürgerbrunch vor dem Schloss statt. 
Bei sonnigem, warmem Wetter brunchten die Münsteranerinnen und Münsteraner an über 140 Tischen  für einen guten Zweck.


 

 


UNSERE PROJEKTE

 

Wir organisieren Netzwerk-Projekte zur Förderung von Bürgerengagement und zur Ermunterung von Bürgern, sich freiwillig zu engagieren, aber auch operative Projekte, in denen wir "weiße Flecken" von noch fehlendem Bürgerengagement füllen, wobei wir uns auf die drei großen "Megathemen" Bildung, Demographischer Wandel und Immigration konzentrieren.

 






NETZWERK FÜR

BÜRGERSCHAFTLICHES

ENGAGEMENT

 



 

Eine vielfältige Zusammenarbeit mit einem breiten Kreis von Partnern und Unterstützern trägt dazu bei, dass sich die Stiftung Bürger für Münster als Kompetenzzentrum und Förderer für bürgerschaftliches Engagement in Münster profilieren kann.

 

 



Engagieren Sie sich in einem unserer Projekte, nennen Sie uns Ihren möglichem Zeiteinsatz, Ihre Interessen und wir finden das richtige Projekt für Sie. Wir bringen Sie mit anderen Engagierten zusammen und sorgen für Anleitung, Coaching und Erfahrungsaustausch.

 

Wir freuen uns über mitmachende Berufstätige, Pensionäre und über Schüler und Studierende.

Wir freuen uns auf Sie!

MACHEN SIE MIT!

Mitmachen in Projekten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stärken Sie die Stiftung Bürger für Münster durch steuerlich begünstigte Zustiftungen, Spenden oder werden Sie Mitglied im Freundeskreis! Damit unterstützen Sie unsere Arbeit als Multiplikatoren und machen die Stiftung Bürger für Münster noch erfolgreicher.


fadeoutbox1 (...dieses Element bitte nicht löschen!)

GANZ AKTUELL:

 

Sie wollen sich engagieren? Wir suchen Sprachunterstützer für junge Flüchtlinge am Blaukreuzwäldchen!

Melden Sie sich gerne unter kontakt@buerger-fuer-muenster.de oder 0251/ 9876 483.

 

 


fadeoutbox1-Script (...dieses Element bitte nicht löschen!)